Downtown & Pike Place Market | Space Needle, Bank of America Center & Nightlife
Panorama Bilder

Startseite

China

   Beijing
   Xi'an
   Guilin
   Shanghai
   Suzhou
   Essen
   Panorama

Taiwan

   Taipei
   Rezepte

Arabische Emirate

   Abu Dhabi
   Dubai
   Panorama

Irland

   Dublin
   Kilkenny
   Waterford
   Killarney
   Doolin
   Trim
   Kells

Tschechische Republik

   Prag
   Panorama

USA

   Seattle
   Panorama

Israel

   Haifa

Frankreich

   Paris

Schweiz

   St.Moritz

Deutschland

   Sylt

Niederlande

   Zandvoort
   Amsterdam

Portugal

   Lagos

Jugoslavien

   Becici

Internes

   Neues
   Impressum

Weblinks

   8Bit-Museum.de
   Meine Software


USA - Seattle

Downtown & Pike Place Market

Seattle ist mit fast 600.000 Einwohnern die größte Stadt im US-Bundesstaat Washington und liegt im Nordwesten der USA zwischen dem Puget Sound und Lake Washington (ca. 180 km südlich der kanadischen Grenze). Schon beim Anflug fallen die vielen Schwimmbrücken auf, welche die vielen Kanäle, die mehrere Seen wie etwa den Lake Washington und den Lake Union untereinander verbinden, überbrücken. Seattle
Die Stadt selbst ist recht hügelig, insbesondere in Seattle-Downtown, und zu Fuß muss man sich ja nach Steigung schon richtig anstrengen. Seattle
Unterhalb vom Pike Place Market hat man einen sehr schönen Blick auf die Skyline von Seattle; sowohl am Tag,... Skyline von Seattle
...als auch am Abend sehr eindrucksvoll und immer ein Bild wert. Skyline von Seattle
Auf dem Weg zum Pike Place Market bieten sich ebenfalls noch einmal mehrere Möglichkeiten ein paar schöne Photos zu schießen. Auf dem Weg zum Pike Place Market
Im Hintergrund sieht man das Seahawks Stadium, vorne ein paar typische Schnellstraßen mitten durch Seattle. Schnellstraßen
Wie auch von vielen anderen Stellen aus, fällt auch hier der 4392 Meter hohe Mount Rainier, ein Schichtvulkan, auf. Er liegt im Zentrum des Mount-Rainier-Nationalparks ca. 87 km südöstlich von Seattle. Mount Rainier
Mitten in Downtown befindet sich der älteste Bauernmarkt der USA, der Pike Place Market. Farmer und Fischer bieten hier seit 1907 frisches Gemüse, Obst, Fisch und Fleisch an. Pike Place Market
Zwischen großen Obst- und Gemüseauslagen findet sich auch si manches Kunsthandwerk und an jeder Ecke spielen Straßenmusiker, die das Publikum unterhalten.
Rund um Pike Place Market finden sich auch unzählige Restaurants und man findet hier auch die erste Starbucks-Filiale, die 1971 eröffnet wurde.
Pike Place Market
Immer Sonntags ist der Stand der Pike Place Fish Company Anziehungspunkt vieler Menschen. Hat sich ein Kunde für einen Fisch entschieden, wird dieser einem Kollegen zugeworfen, der ihn auffängt, wiegt und schließlich einpackt. Pike Place Market

Die Bilder können duch Mausklick vergrößert werden.

Weiterführende Links:
Seattle (offizielle Website)
Wikipedia: Seattle
Wikipedia Commons: Seattle (Bilder)
Mount Rainier
Wikipedia: Mount Rainier
Pike Place Market
© Stephan Slabihoud