Ankunft in Prag | Kleinseite | Prager Burg | Karlsbrücke | Altstädter Ring
Neustadt | Technisches Nationalmuseum: Seite 1, Seite 2, Seite 3 | Essen & Trinken
Panorama Bilder

Startseite

China

   Beijing
   Xi'an
   Guilin
   Shanghai
   Suzhou
   Essen
   Panorama

Taiwan

   Taipei
   Rezepte

Arabische Emirate

   Abu Dhabi
   Dubai
   Panorama

Irland

   Dublin
   Kilkenny
   Waterford
   Killarney
   Doolin
   Trim
   Kells

Tschechische Republik

   Prag
   Panorama

USA

   Seattle
   Panorama

Israel

   Haifa

Frankreich

   Paris

Schweiz

   St.Moritz

Deutschland

   Sylt

Niederlande

   Zandvoort
   Amsterdam

Portugal

   Lagos

Jugoslavien

   Becici

Internes

   Neues
   Impressum

Weblinks

   8Bit-Museum.de
   Meine Software


Tschechische Republik - Prag

Altstädter Ring

Der Altstädter Ring ist das Zentrum der Altstadt. Im 11. Jahrhundert war es der Marktplatz für die örtlichen Bauern. Altstädter Ring
Der Marktplatz bot sich natürlich auch für ein Rathaus an und entwickelte sich mit der Zeit zur ersten Adresse für die reichen Bürger der Stadt. Das Bild zeigt links das Altstädter Rathaus mit Blick auf Teynkirche. Marktplatz
Die Attraktion des Altstädter Rathaus ist eine 1410 erbaute astronomische Uhr. Zu jeder vollen Stunde zwischen 9 und 21 Uhr ertönt ein Glockenspiel. Der eigentliche Zweck der Uhr liegt in der Darstellung der Mondphasen und der Tierkreiszeichen, weniger darin, eine genaue Uhrzeit anzuzeigen. Astronomische Uhr
Direkt am Platz gelegen sind zwei Kirchen (St.Nikolaus und Teynkirche). In der Teynkirche liegt der dänische Astronom Tycho Brahe (1546-1601) begraben. Teynkirche
Die Nikolauskirche wurde von deutschen Kaufleuten im 12. Jahrhundert errichtet. Als 1620 die Benediktiner die Kirche übernahmen, wurde das Gebäude nach und nach durch das heutige ersetzt. Es wurde bis 1920 als Lagerhaus benutzt. Nikolauskirch
Im Kuppelbogen sind die Heiligen Nikolaus und Benedikt dargestellt. Aber auch in den Fenstern sind diese Motive nochmal aufgegriffen worden. Heiliger Nikolaus
Das große Denkmal auf dem Marktplatz zeigt Jan Hus (1370-1415), den wichtigsten tschechischen Nationalhelden. Das Denkmal wurde 1915 vom Bildbauer Ladislav Saloun errichtet. Jan Hus Denkmal

Die Bilder können duch Mausklick vergrößert werden.

Weiterführende Links:
St.-Nikolaus-Kirche
Altstädter Rathaus
© Stephan Slabihoud