Notre-Dame & Seine | Opéra Garnier & Galeries Lafayette | Louvre & Tour Eiffel | Cité des Science et de l'Industrie

Startseite

China

   Beijing
   Xi'an
   Guilin
   Shanghai
   Suzhou
   Essen
   Panorama

Taiwan

   Taipei
   Rezepte

Arabische Emirate

   Abu Dhabi
   Dubai
   Panorama

Irland

   Dublin
   Kilkenny
   Waterford
   Killarney
   Doolin
   Trim
   Kells

Tschechische Republik

   Prag
   Panorama

USA

   Seattle
   Panorama

Israel

   Haifa

Frankreich

   Paris

Schweiz

   St.Moritz

Deutschland

   Sylt

Niederlande

   Zandvoort
   Amsterdam

Portugal

   Lagos

Jugoslavien

   Becici

Internes

   Neues
   Impressum

Weblinks

   8Bit-Museum.de
   Meine Software


Frankreich - Paris

Cité des Science et de l'Industrie

In den 80er Jahren entstand in Paris mit dem Parc de la Villette ein neues Erholungszentrum. Die dort bereits vorhandene Markthalle wurde umgebaut und renoviert und beherbergt nun das Cité des Science et de l'Industrie, ein Museum für Technik und Naturwissenschaften. Experiment
Hier werden Technik und Naturwissenschaften jedermann mit vielen Experimenten zum selber Ausprobieren zugänglich gemacht, wenigstens wird es versucht, denn von den ganzen Experimenten waren bestimmt 3/4 (insbesondere die interessanteren) außer Betrieb. Auf dem Bild ist ein nicht-funktionsfähiges Experiment zur Elektrolyse zu sehen. nicht-funktionsfähiges Experiment zur Elektrolyse
Die Daueraustellung "Exprora" ist in mehrere Themen unterteilt, darunter Informatik, Mathematik, Schall, Licht, Technik, Astronomie und Raumfahrt, Rohstoffe, Energie und Aufbau der Materie. Hier kann man sich u.a. den Aufbau einer Ariane-Rakete... Ariane-Rakete
...und deren Triebwerke ansehen. Triebwerk
Aber auch über die Planeten und die unterschiedlichen Weltbilder informieren. Planetensystem
Leider sind nur die wenigsten Ausstellungsstücke zweisprachig ausgezeichnet. Ohne gute Französischkenntnisse wird man in diesem Museum nicht allzu viel Freude haben. Ausstellungsstück
Viele Modelle sind aber selbsterklärend, wie hier eine typische Ölförderplattform. Ölförderplattform
In einem Wasserbecken im Park spiegelt sich ein 36m im Durchmesser messender Kugelbau, das Kino La Géode. In dieser Kugel werden auf einer 172-Grad-Leinwand Dokumentarfilme gezeigt. Kino La Géode
Im Park ist auch noch eine weitere Ausstellung untergebracht, für die aber extra bezahlt werden muß. Ausstellung

Die Bilder können duch Mausklick vergrößert werden.

Weiterführende Links:
Cite des Sciences et de l'Industrie
© Stephan Slabihoud